Kurt Safari
Kurt Safari on Trip Advisor
Kurt Safari Southern Africa Tourism Services Association Award
Speisekarte

Datenschutz-Bestimmungen

BITTE LESEN SIE DIESE RICHTLINIE SORGFÄLTIG DURCH, BEVOR SIE DIESE WEBSITE DURCHSUCHEN ODER DIE DIENSTLEISTUNGEN BENUTZEN. IHRE FORTSETZUNG DER NUTZUNG DIESER WEBSITE ZEIGT AN, DASS SIE DIESE DATENSCHUTZRICHTLINIE GELESEN UND ZUSTIMMT HABEN. BITTE VERWENDEN SIE DIESE WEBSITE ODER ZUGEHÖRIGE DIENSTLEISTUNGEN NICHT WEITER, WENN SIE DIESE RICHTLINIE NICHT AKZEPTIEREN.

1. WILLKOMMEN

1.1. Willkommen auf unserer Website und vielen Dank, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie gelesen haben.
1.2. Wir sind Kurt Safari (Pty) Ltd, ein gemäß den Gesellschaftsrechten der Republik Südafrika gegründetes privates Tourismusunternehmen (das „Unternehmen“).
1.3. Diese Datenschutzrichtlinie gilt für alle Webseiten im Zusammenhang mit unserer Website („Datenschutzrichtlinie“) und sollte zusammen mit unserem allgemeinen gelesen werden Geschäftsbedingungen.
1.4. Bitte beachten Sie, dass der Zugriff auf und die Nutzung unserer Website („die/unsere/diese Website“) unseren Geschäftsbedingungen und diese Datenschutzerklärung. Im Wesentlichen soll diese Datenschutzerklärung Sie über unsere Geschäftsstrategie in Bezug auf Datenschutz und Datensicherheit informieren.
1.5. Durch den Zugriff auf unsere Website und die Nutzung unserer Online-Einrichtungen bestätigen Sie, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie (lesen Sie mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen), die von uns von Zeit zu Zeit aktualisiert werden kann, gelesen und verstanden haben und damit einverstanden sind. Wenn Sie unserer Datenschutzrichtlinie nicht zustimmen, greifen Sie bitte nicht auf unsere Website zu und nutzen Sie sie nicht weiter.

2. ALLGEMEIN

2.1. Gültigkeit und Verbindlichkeit dieser Datenschutzerklärung
2.1.1. Diese Datenschutzrichtlinie regelt Ihre Beziehung zu uns und stellt eine gültige und verbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen, dem Benutzer und dem Unternehmen dar.
2.1.2. Das Electronic Communications and Transactions Act 25 von 2002 („ECTA“) sieht vor, dass gültige und verbindliche Verträge in elektronischer Form geschlossen und über das Internet geschlossen werden. Elektronisch abgeschlossene Verträge sind damit das funktionale Äquivalent zu auf Papier geschlossenen Verträgen.
2.2. Geänderte oder aktualisierte Bedingungen
2.2.1. Wir behalten uns das Recht vor und können unsere Datenschutzrichtlinie nach eigenem Ermessen jederzeit und auf jede uns angemessen erscheinende Weise ändern. Dies beinhaltet das Recht, von Zeit zu Zeit Teile oder die gesamte Datenschutzerklärung zu ändern, zu modifizieren, hinzuzufügen oder zu entfernen.
2.2.2. Es liegt in Ihrer Verantwortung, unsere Website regelmäßig zu überprüfen, um etwaige Änderungen, die wir an dieser Datenschutzrichtlinie vorgenommen haben, zur Kenntnis zu nehmen und sicherzustellen, dass Sie die Bestimmungen unserer Datenschutzrichtlinie kennen und damit einverstanden sind. Jegliche Änderungen hiervon treten sofort nach ihrer Veröffentlichung in Kraft und binden Sie automatisch ohne weitere Ankündigung. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website nach der Veröffentlichung von Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie bedeutet Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen und Ihr Einverständnis, daran gebunden zu sein.
2.3. Volljährigkeit und Geschäftsfähigkeit
2.3.1. Wir akzeptieren keine Benutzer oder Vertreter von Benutzern, die jünger als 18 (ACHTEEN) Jahre sind oder die auf andere Weise nicht die entsprechende Fähigkeit besitzen, an diese Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein.
2.3.2. Niemand darf auf unsere Website zugreifen, unsere Einrichtungen nutzen und/oder diese Datenschutzrichtlinie akzeptieren, wenn ihm die erforderliche Rechtsfähigkeit fehlt, um einen gültigen und verbindlichen Vertrag mit dem Unternehmen abzuschließen. Wenn sie so fehlen und unsere Website weiterhin nutzen, erfolgt eine solche Nutzung auf eigene Gefahr und das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für eine solche Nutzung.
2.3.3. Durch den Zugriff auf unsere Website und/oder die Nutzung unserer Online-Einrichtungen versichern Sie, dass Sie die Volljährigkeit (18 Jahre oder älter) erreicht haben, emanzipiert sind oder die Zustimmung Ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten haben, an diese Datenschutzrichtlinie gebunden zu sein. Sie gewährleisten ferner, dass Ihre Geschäftsfähigkeit nicht durch geistige Unfähigkeit beeinträchtigt wird.

3. SCHUTZ PERSONENBEZOGENER DATEN

3.1. Wir respektieren Ihr Recht auf Privatsphäre, wie es in Abschnitt 14 der Verfassung der Republik Südafrika 108 von 1996 enthalten ist und den Eckpfeiler des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten 4 von 2013 („POPIA“) bildet.
3.2. Damit wir Ihnen helfen können, kann es erforderlich sein, dass Sie von Zeit zu Zeit einige Ihrer personenbezogenen Daten mit uns teilen.
3.3. Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um die personenbezogenen Daten der Benutzer unserer Website zu schützen. Für die Zwecke dieses Abschnitts werden „personenbezogene Daten“ gemäß der Definition in POPIA verstanden. Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, und die Gründe, warum diese Daten erforderlich sind, hängen von der Art und dem Umfang Ihrer Beziehung zu uns ab.
3.4. Wir bekennen uns zu den Grundsätzen für die elektronische Erfassung personenbezogener Daten, die in POPIA beschrieben sind, und den darin genannten weiteren Rechtsvorschriften und verpflichten uns, die Integrität und Vertraulichkeit der in unserem Besitz befindlichen personenbezogenen Daten zu wahren.
3.5. Wir verwenden Lieferanten und Dienstleister, denen wir vertrauen, um Dienstleistungen für uns bereitzustellen, und manchmal kann dies die Weitergabe Ihrer Informationen an sie beinhalten. Sie arbeiten unter strengen Anforderungen, die darauf abzielen, Ihre personenbezogenen Daten sicher und vertraulich zu halten, und sie werden diese Informationen nur für den Zweck verwenden, für den wir sie ihnen gesendet haben.
3.6. Obwohl wir Ihre personenbezogenen Daten aus betrieblichen Gründen und zur Ausführung unserer Anweisungen übertragen und auslagern können, werden alle von Ihnen übermittelten oder bereitgestellten personenbezogenen Daten vertraulich behandelt und wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an unbefugte Dritte verkaufen, vermieten, verleasen oder offenlegen.
3.7. Für den Fall, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder werden, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten natürlich auch an die zuständigen Behörden oder Aufsichtsbehörden weitergeben.

4. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

4.1. Ihre Daten werden nicht für andere Zwecke als die in dieser Datenschutzrichtlinie sowie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben verwendet. Mit Ausnahme der vorstehenden Klauseln 3.5, 3.6 und 3.7 werden keine Ihrer von uns gespeicherten Informationen ohne Ihre vorherige schriftliche Zustimmung verkauft oder an Dritte weitergegeben, die hier nicht aufgeführt sind und die den Bestimmungen in Bezug auf . entsprechen den Schutz personenbezogener Daten gemäß POPIA.
4.2. Indem Sie den in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Bedingungen zustimmen, stimmen Sie der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in Bezug auf:
4.2.1. Die Erbringung und Erbringung von von uns bezogenen Dienstleistungen.
4.2.2. Informieren Sie über Änderungen an unseren angebotenen Dienstleistungen.
4.2.3. Die Bereitstellung von marketingbezogenen Dienstleistungen an Sie durch uns.
4.2.4. Beantwortung von Fragen oder Wünschen, die Sie haben.
4.2.5. Aufbau einer direkteren und substanziellen Beziehung zu den Nutzern für die in dieser Klausel beschriebenen Zwecke.
4.2.6. Verstehen allgemeiner Benutzertrends und -muster, damit wir bestehende und laufende Marketingstrategien entwickeln und unterstützen können.
4.2.7. Aus Sicherheits-, Verwaltungs- und/oder rechtlichen Gründen.
4.2.8. Die Erstellung und Entwicklung von Marktdatenprofilen, die Einblicke in Marktnormen, -praktiken und -trends geben können, um unser Angebot für Sie zu verbessern. Diese Informationen werden in aggregierter Form zusammengestellt und aufbewahrt, dürfen jedoch nicht in irgendeiner Weise verwendet werden, die die Identität eines Benutzers widerspiegelt.
4.2.9. Für jeden anderen Zweck im Zusammenhang mit der Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen und wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Informationen zu verwenden oder offenzulegen.
4.3. Abgesehen von den vorstehenden Klauseln 3.5, 3.6 und 3.7 werden die personenbezogenen Daten, die wir von unseren Benutzern erheben, nur von unseren Mitarbeitern, Vertretern, Dienstleistern und Beratern nach Bedarf und unter angemessener Vertraulichkeit abgerufen Verpflichtungen, die diese Personen binden.
4.4. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten direkt oder speichern Ihre personenbezogenen Daten alternativ in einer zentralen Datenbank und übertragen Ihre personenbezogenen Daten an diese. Wenn sich der Standort der zentralen Datenbank in einem Land befindet, das keine im Wesentlichen ähnlichen Gesetze zum Schutz personenbezogener Daten hat, werden wir die notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten in dieser Gerichtsbarkeit angemessen geschützt sind.
4.5. Ihre Daten werden nicht länger gespeichert, als dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke oder gemäß geltendem Recht erforderlich ist.

5. SAMMLUNG TECHNISCHER INFORMATIONEN

5.1. Technische Informationen sind alle Informationen, die für sich genommen keinen bestimmten einzelnen Nutzer identifizieren.
5.2. Während Sie auf unserer Website navigieren, können bestimmte technische Informationen von unserem Webserver durch die Verwendung von „Cookies“ und/oder „Serverprotokollen“ passiv erfasst werden. Durch die weitere Nutzung der Website erkennen Sie dies entsprechend an und stimmen diesem zu.

6. LOG-DATEIEN

6.1. Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir, auch wenn Sie keine Dienste anfordern, Informationen sammeln, wie z. B. Ihre IP-Adresse (Internet Protocol), über die Sie auf das Internet zugreifen, den Namen Ihres ISP (Internet Service Provider), Ihren Browser, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten unserer Website, die Sie besuchen und in welcher Reihenfolge, das Datum und die Dauer Ihres Zugriffs auf unsere Website sowie andere Informationen über das Betriebssystem Ihres Computers, Spracheinstellungen und allgemeine demografische Informationen. Diese Informationen werden verwendet, um unsere Website zu verbessern, Trends zu analysieren und unsere Website effektiv zu verwalten/zu betreiben.
6.2. Diese Informationen werden als anonyme Daten aggregiert und identifizieren Sie nicht spezifisch. Sie erkennen jedoch an, dass diese Daten möglicherweise verwendet werden können, um Sie zu identifizieren, wenn sie mit anderen personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zusammengeführt werden. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben und von uns nur bei Bedarf verwendet. Alle personenbezogenen Daten dieser Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung in keinem Fall anders als oben angegeben verwendet.

7. COOKIES

7.1. Die Website kann abhängig von den angebotenen Funktionen und von Zeit zu Zeit Cookies und Tracking-Technologien verwenden.
7.2. Ein „Cookie“ bezieht sich in diesem Zusammenhang auf eine Datei, die auf Ihrer Festplatte gespeichert wird und Informationen über die Präferenzen enthält, die Sie möglicherweise bei früheren Besuchen der Website geäußert haben.
7.3. Cookies und Tracking-Technologie sind nützlich, um Informationen wie Browsertypen, Betriebssysteme, die Anzahl der Besucher und/oder Benutzer auf der Website zu sammeln und zu verstehen, wie Besucher und/oder Benutzer die Website nutzen.
7.4. Cookies helfen uns, Ihr Online-Erlebnis zu personalisieren. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie sollten in der Lage sein, Cookies abzulehnen oder bestimmte Cookies selektiv zu akzeptieren, indem Sie die Einstellungen in Ihren Browsereinstellungen anpassen.
7.5. Die Verwendung eines Cookies ist in keiner Weise mit personenbezogenen Daten verbunden, während Sie auf der Website surfen, und im Allgemeinen können personenbezogene Daten nicht über Cookies und andere Tracking-Technologien gesammelt werden. Wenn Sie jedoch zuvor personenbezogene Daten bereitgestellt oder offengelegt haben, können Cookies mit diesen Informationen verknüpft sein.

8. EXTERNE LINKS

8.1. Die Website, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die über die Website zur Verfügung gestellten Dienste (sofern vorhanden), kann Links zu anderen Websites Dritter enthalten (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Social-Media-Plattformen, Zahlungsgateways, Terminplanung und/oder Live-Chat-Plattformen). die von anderen Parteien als uns betrieben werden („Websites von Drittanbietern“) und über die wir keine Kontrolle haben. Es wird empfohlen, beim Durchsuchen oder Zugreifen auf solche Websites Dritter oder beim Klicken auf Links zu Websites Dritter Vorsicht und Diskretion walten zu lassen.
8.2. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie einen Link zu einer Drittanbieter-Website auswählen, möglicherweise den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder anderen Richtlinien dieser Drittanbieter-Websites unterliegen, die nicht unserer Kontrolle oder Verantwortung unterliegen.
8.3. Benutzer sollten die Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit einer Drittanbieter-Website bewerten, bevor sie ihnen personenbezogene Daten offenlegen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Verluste oder Schäden in welcher Weise auch immer, die aus Ihrer Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte resultieren.
8.4. Bitte beachten Sie, dass The Rest Nature Estate in keiner Weise für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt von Websites Dritter verantwortlich ist.

9. SICHERHEIT

9.1. Wir nehmen Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten ernst.
9.2. Zu diesem Zweck haben wir –
9.2.1. angemessene und aktuelle Sicherheitsvorkehrungen getroffen haben;
9.2.2. über angemessene technische (elektronische) und organisatorische (nicht elektronische) Sicherheitsmaßnahmen verfügen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Missbrauch, Zerstörung oder gegen unbefugte Offenlegung oder Zugriff auf die von uns verarbeiteten Daten zu schützen; und
9.2.3. Überwachen Sie unsere Systeme regelmäßig auf mögliche Schwachstellen und Angriffe.
9.3. Allerdings kann bei keiner Datenübertragung über das Internet zu jeder Zeit eine hundertprozentige Sicherheit garantiert werden. Obwohl wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Integrität, Sicherheit und Vertraulichkeit der von Ihnen übermittelten und/oder erhaltenen personenbezogenen Daten zu gewährleisten, können wir daher nicht für Sicherheitsverletzungen verantwortlich gemacht werden, die in Bezug auf die persönlichen Technologiegeräte der Benutzer auftreten, wie z beschränkt auf PCs, Tablets und Mobiltelefone aufgrund des Fehlens einer angemessenen Virenschutzsoftware und/oder Spyware.
9.4. Darüber hinaus haftet das Unternehmen vorbehaltlich der Bestimmungen von POPIA und verwandter Gesetze unter keinen Umständen, wenn personenbezogene Daten, die von Ihnen in der hier vorgesehenen Weise weitergegeben werden, aber auf Ihr eigenes Risiko erfolgen, kompromittiert werden , verbreitet oder auf andere Weise durch ein Verhalten außerhalb unserer angemessenen Kontrolle, zum Beispiel durch Hacking, Infektion durch Viren, Trojanische Pferde oder andere Computerprogrammierroutinen oder Software, die dazu bestimmt sind, ein System zu beschädigen, nachteilig zu stören, heimlich abzufangen oder zu enteignen, zu verbreiten, Daten oder persönliche Informationen.
9.5. Obwohl wir nicht alle Sicherheitsbedrohungen verhindern oder die Sicherheit der von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gewährleisten und/oder gewährleisten können, werden wir diese Sicherheitsmaßnahmen im Laufe der Zeit entsprechend den rechtlichen und technologischen Entwicklungen beibehalten und verbessern und Sie über alle Fälle informieren Verstöße, die Ihre personenbezogenen Daten betreffen.

10. IHRE RECHTE UND PRÄFERENZEN

10.1. Sie haben das Recht zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie haben, diese zu korrigieren und jegliches Direktmarketing abzulehnen.
10.2. Zusätzlich zu den oben genannten haben Sie das Recht:
10.2.1. fragen, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben;
10.2.2. fragen, welche Informationen an unsere Lieferanten, Dienstleister oder andere Dritte gesendet wurden;
10.2.3. uns aufzufordern, veraltete oder falsche personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, zu aktualisieren, zu korrigieren oder zu löschen;
10.2.4. sich von allen Direktmarketing-Mitteilungen abmelden, die wir Ihnen möglicherweise senden; und/oder
10.2.5. Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einlegen.
10.3. Bitte beachten Sie, dass es bis zu 21 Tage dauern kann, bis wir Ihre Anfrage in Bezug auf diese Klausel beantworten.
10.4. Wenn Sie möchten, dass wir alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie haben, löschen, müssen Sie wahrscheinlich alle Vereinbarungen mit uns kündigen. Wir können unsere Beziehung zu Ihnen nicht aufrechterhalten, ohne einige Ihrer personenbezogenen Daten zu haben.
10.5. Wir können die Löschung Ihrer Daten ablehnen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, diese aufzubewahren oder wenn wir sie zum Schutz unserer Rechte benötigen.

11. KONTAKTIEREN SIE UNS

Wir freuen uns über Ihre Kommentare und Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie. Bitte richten Sie alle Kommentare und Fragen an uns über unser Kontaktseite.

de_DEGerman
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Vertreter, um zu chatten oder senden Sie uns eine E-Mail an: online@kurtsafari.com

× Per Whatsapp buchen