Jetzt anfragen
Jetzt anfragen

Slide Kruger park day safari South African Tourism Award Trip Advisor
Speisekarte

Alles, was Sie über das Balule Camp wissen müssen

Für diejenigen unter uns, die die rustikale Seite des Lebens lieben, gibt es ein Camp im Krüger-Nationalpark, in dem Sie einfach ein oder zwei Nächte verbringen müssen. Dieses Lager ist Balule.   

 

In der Sprache der Shangaan ist der Name 'Balule' das Tsonga-Wort für Büffel.

 

Balule ist das Außenlager des Olifants Rest Camp und liegt am südlichen Ufer des Olifants River. 

Über das Lager

Balule ist das einzige Krügercamp, das seinen Gästen ein naturnahes Erlebnis bietet. Das Camp verfügt über 6 unglaublich rustikale Hütten ohne Strom, Ventilatoren oder sogar Fenster. Diese Hütten sind ähnlich gebaut wie die Hütten, als der Krüger-Nationalpark zum ersten Mal seine Tore für Übernachtungsgäste öffnete. Die einzige Beleuchtung in diesem Lager erfolgt mittels einer Paraffinlampe. Obwohl die Hütten mit Bettwäsche und Handtüchern ausgestattet sind, müssen Sie Ihren Ladenbedarf im Olifants Camp besorgen, das etwa 11 km von Balule entfernt liegt. 

Neben den Hütten verfügt das Camp über 15 Campingplätze, die auch keine Stromanschlüsse haben.

Ein Elektrozaun umschließt das gesamte Camp, das in zwei Teile geteilt ist. Ein Abschnitt für die Hütten und der andere ein Campingplatz. 

Es gibt ein Gemeinschaftsbad und eine Küche. In einer entspannenden Umgebung stehen Koch- und Braai-Einrichtungen zur Verfügung. Auf dem Campingplatz bieten Natal Mahagoni-, Boabab- und Wurstbäume eine willkommene Abwechslung von der Sommersonne.  

balule-rustic-camp

Dieses Erlebnis aus alter Zeit ist einfach perfekt für eingefleischte Camper, die eine authentische afrikanische Safari-Reise suchen. 

Das Einchecken in das Balule Camp muss im Satara oder Olifants Camp erfolgen und Pirschfahrten oder Buschwanderungen werden auch über Satara oder Olifants gebucht. 

Da es sich bei Balule um ein Außenlager handelt, müssen Sie bedenken, dass dort keine Tagesbesucher erlaubt sind. 

Dieses Camp ist für ganzjährige Besuche geeignet. Sie können entweder einzelne Hütten oder Campingplätze buchen oder das gesamte Camp buchen. Im Winter ist es ein gutes Wildbeobachtungsgebiet, da viele Antilopen kommen und aus den wenigen verbleibenden Wasserbecken trinken. Und Leoparden lauern oft auf die ahnungslose durstige Antilope. 

Die Sommermonate in Balule (September – April) werden sehr heiß, oft mit Temperaturen über 40 ° C (104 F). Sommergewitter sind sporadisch und bieten Linderung, indem sie die Luft kühlen und den Staub absetzen. Diese Stürme verflüchtigen sich so schnell, wie sie auftauchen, damit sie Ihren Aufenthalt in Balule nicht verderben. Die Wintermonate sind von Mai bis August und sind mild mit Tagestemperaturen zwischen 17 und 22 Grad C (60-70 F). In den Winternächten kann warme Kleidung erforderlich sein.

Während Ihres Aufenthalts im Balule Camp sollten Sie unter den anderen Tieren, die hier herumlaufen, auf Folgendes achten:

  • Nilpferd
  • Elefant
  • Pels Fischeule
  • Hyäne
  • Goliath-Reiher

Im Moment ist Reisen unmöglich, aber wenn es soweit ist, buchen Sie Ihre Krügerpark-Safari mit Kurt Safari.

de_DEGerman
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Vertreter, um zu chatten oder senden Sie uns eine E-Mail an: online@kurtsafari.com

×