Jetzt anfragen
Jetzt anfragen

Slide Kruger park day safari South African Tourism Award Trip Advisor
Speisekarte

Kruger Park Safaris: Regeln und Vorschriften müssen bekannt sein

Der Krüger Nationalpark ist kein Streichelzoo. Es ist überhaupt kein Zoo. Aber Sie wissen das bereits, oder Sie würden nicht auf dieser Seite sein, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie auf einer Seite sicher sein können Kruger Park Safari.

Ob es die ultimative Selbstfahrer-Safari ist, die Sie sich und Ihren Lieben gönnen, oder eine unserer Kruger Park Safari Paketegelten die gleichen Regeln. Die Parkregeln sind in Arbeit, seit die ersten Besucher durch die Tore gingen. Jede der Regeln ist zu Ihrem Schutz und zum Schutz der Tiere festgelegt. SANParks ist sehr streng in Bezug auf die Regeln und wenn Sie für schuldig befunden werden, sie gebrochen zu haben, könnte es leicht zu einem lebenslangen Verbot der von ihnen verwalteten Parks kommen, die fast jeden Nationalpark in Südafrika betreffen, oder zu einem dauerhaften Verbot der Krüger.

In jedem Fall müssen Sie sich immer an die Regeln halten. In den letzten Jahren haben immer mehr Gäste gegen die Regeln verstoßen und sich oft unwissentlich selbst in Gefahr gebracht. Werfen Sie einen Blick auf YouTube und Sie werden leicht Videos von Parkgästen finden, die die verrücktesten Dinge tun.

Aber du musst nicht einer dieser Dummköpfe sein. Sie müssen dies nur lesen und die Vorschriften befolgen.

Rhino Eating Grass

Kruger National Park Regeln und Vorschriften

Dies ist keine Richtlinie. Diese Liste ist eine, an die Sie sich halten müssen. Sobald Sie Ihren Eintritt bezahlen, haben Sie dem vom Park festgelegten Gesetz zugestimmt. Wenn auf einem geführte Kruger Park SafariIhr erfahrener Guide wird sicherstellen, dass Sie nicht gegen das Parkgesetz verstoßen. Wenn Sie jedoch alleine sind, müssen Sie die Verantwortung für Ihre Handlungen übernehmen.

In der Broschüre, die Sie beim Betreten des Parks erhalten, finden Sie eine Liste der Parkregeln. Wir werden sie hier zusammenfassen.

  1. Sie müssen jederzeit in Ihrem Fahrzeug bleiben, es sei denn, Sie befinden sich in einem bestimmten Bereich. Fahrzeugtüren müssen geschlossen bleiben (in der Tat ist es eine gute Idee, sie zu verriegeln) und kein Teil der Karosserie darf aus dem Fenster hängen.
  2. Im Park gibt es ein striktes Tempolimit. 50 km / h auf den Teerstraßen und 40 km / h auf den Schotterstraßen. Dies ist kein Stadtgebiet oder eine Stadt. Wenn Sie schneller fahren, haben Sie weniger Kontrolle über Ihr Auto und treffen möglicherweise nicht nur ein Tier, sondern stören auch die Tierwelt.
  3. Halten Sie sich an die Torzeiten. Wenn Sie alleine auf einer Tagestour sind, sollten Sie rechtzeitig zu den Toren gehen. Gleiches gilt für Übernachtungsgäste.
  4. Jedes Zeichen, das anzeigt, dass eine Straße gesperrt ist, bedeutet, dass Sie die Straße nicht benutzen sollten. Gehen Sie kein Risiko ein und halten Sie sich von diesen Straßen fern.
  5. Das Füttern von Tieren ist verboten. Sie gefährden tatsächlich die Tiere, da sie mit anderen Gästen gewalttätig werden können, wenn sie gefüttert wurden.
  6. Wenn Sie ein Übernachtungsgast sind, sollten Sie rechtzeitig zu Ihrem Camp kommen und der Rezeption mitteilen, dass Sie angekommen sind, bevor Sie zu Ihrer Unterkunft oder Ihrem Campingplatz gehen.
  7. Wenn Sie über Nacht bleiben, müssen Sie Ihre Unterkunft am Tag Ihrer Ankunft bis 14:00 Uhr buchen und Ihre Unterkunft am Tag Ihrer Abreise bis 10:00 Uhr verlassen.
  8. Fahrzeuge mit mehr als 25 Gästen und einem Gewicht von mehr als 4000 kg müssen auf den Teerstraßen bleiben.
  9. Der Park hat eine Lärmschutzbeschränkung von 21:30 bis 06:00 Uhr. Die Nutzung von Mobiltelefonen ist auf die Lager und Tore beschränkt und kann in Notsituationen verwendet werden. Ansonsten sollten Sie Ihr Telefon ignorieren und die Erfahrung in sich aufnehmen!
  10. Skateboards, Rollschuhe, Motorräder und Fahrräder sind verboten.
  11. Da sich der Kruger in einem Malaria-Gebiet befindet, sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen und die entsprechenden Medikamente erhalten, bevor Sie den Park betreten.
  12. Um mehr oder weniger herauszufinden, wo Tiere gesehen wurden, sollten Sie das nächstgelegene Rastlager besuchen und sich das Tier-Anzeigetafel ansehen.
Pretoriuskop Signage

Alle oben genannten Regeln sind im National Environmental Management: Protected Areas Act von 2003 (Gesetz Nr. 57 von 2003) geregelt. Sollten Sie für schuldig befunden werden, gegen die Regeln verstoßen zu haben, droht Ihnen eine Geldstrafe oder Schlimmeres.

Die Kruger Park Safari ist eine der erstaunlichsten Erfahrungen, die Sie jemals machen werden. Machen Sie das Beste daraus, indem Sie die Regeln einhalten.

Hinterlasse eine Antwort

de_DEGerman
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Vertreter, um zu chatten oder senden Sie uns eine E-Mail an: online@kurtsafari.com

×