Jetzt anfragen
Jetzt anfragen

Slide Kruger park day safari South African Tourism Award Trip Advisor

Der Sekretär Vogel

Das Kruger Nationalpark ist die Heimat von etwa 500 Vogelarten. Einige sind süße Sirenen, während andere einen Geschmack für Blut haben.

Der Sekretär Bird mag einen wirklich bescheidenen Namen haben, aber in Wirklichkeit ist er ein seltsamer Raubvogel. Es hat den Namen "Afrikas Marschadler" erhalten, weil es eher am Boden als im Stil anderer Raubvögel jagt, die vom Himmel jagen. 

 Ein erwachsener Sekretär Bird kann bis zu 1,5 Meter messen und zwischen 2,3 und 4,2 kg wiegen. Sie haben auch eine immense Flügelspannweite von 2,10 Metern. . 

Eine gesunde Diät

Der Sekretär Vogel ist, obwohl er nicht so aussieht, tatsächlich ein Fleischfresser und frisst die meisten kleinen Wirbeltiere. Es enthält Schlangen und Vögel in seiner Ernährung und kann sogar eine kleine Schildkröte als Ganzes schlucken

Sekretärsvögel sind dafür bekannt, ihre Beute auszuspülen, indem sie im hohen Gras herumstapfen. Es ist auch bekannt, in der Nähe von Feldbränden zu warten, wo es alles auffängt, was versucht zu entkommen. Schlangen werden getötet, indem der Sekretär Bird auf den Rücken springt und dann versucht, die Schlangen zurück oder den Nacken zu schnappen oder zu brechen.

Sekretärsvögel sind dafür bekannt, ihre Beute auseinander zu reißen, um sie wie Raubvögel zu fressen, aber es ist auch bekannt, dass sie die Beute nur ganz verschlucken. 

Kruger park day tour

 

 

Ein stilvolles Aussehen

Dieser Raubvogel soll seinen Namen von seinem Kamm aus langen Federkielen wie Federn erhalten haben, was ihm das Aussehen einer Sekretärin mit Federkielen hinter den Ohren verleiht. Die grauen und schwarzen Schwanzfedern erinnern an Frack. 

Bei näherer Betrachtung werden Sie feststellen, dass dieser Raubvogel einen adlerähnlichen Kopf und einen Hakenschnabel hat. Hier beginnt und endet der „Raptor-Look“, da dieser Vogel abgerundete Flügel und zwei zentrale Schwanzfedern hat. Während des Fluges ähnelt es tatsächlich einem Kran.

 

Familienleben

Obwohl der Sekretär Bird die meiste Zeit am Boden verbringt, können sie beim Schlafen hoch oben in den Akazienbäumen gefunden werden, wo sie ihre Nester bauen. Sekretär Vögel sind monogam und bleiben sogar zusammen, nachdem die Küken das Nest verlassen haben. 

Die meisten Sekretärsvögel paaren sich am Boden, obwohl sie sich manchmal in Bäumen paaren. Die Nester sind flach, bestehen aus zusammengestrickten Stöcken, sind oft bis zu 2,5 Meter breit und haben eine Tiefe von 30 cm. Secretary Birds legt zwei bis drei Eier, die nach 45 Tagen schlüpfen. Sobald die Eier geschlüpft sind, füttern beide Elternteile die Jungen, bis sie nach etwa 70 Tagen flügge werden. 

Wo können Sie diesen Raubvogel erkennen?

Sekretärsvögel sind hauptsächlich in der Nähe von Lower Sabie und Satara, tief im Grasland, zu finden. Es wird geschätzt, dass es im Krüger-Nationalpark etwa 250 Sekretärsvögel gibt, und jeder Vogel bedeckt täglich eine Fläche von etwa 20 Quadratkilometern und sucht im Grasland nach Nahrung.

Sekretärsvögel sind dafür bekannt, große Entfernungen zu fliegen, um eine bessere Fütterung zu erreichen. Sie wurden auch gesehen, wie sie wie Geier in großer Höhe auf der Thermik schwebten.

Erwachsene Sekretärsvögel haben keine bekannten Raubtiere, aber ihre Jungen werden oft von Krähen, Raben, Nashornvögeln und sogar großen Eulen gejagt, während sie in ihren Nestern verwundbar bleiben. Die Hauptbedrohung für Secretary Birds ist der Verlust des Lebensraums und die Entwaldung.

Wir haben diese erstaunlichen Vögel oft gesehen, als wir eine Krüger-Park-Safari genossen haben. Machen Sie mit beim nächsten, und vielleicht sehen Sie auch einen.

Hinterlasse eine Antwort

de_DEGerman
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Vertreter, um zu chatten oder senden Sie uns eine E-Mail an: online@kurtsafari.com

×