Jetzt anfragen
Jetzt anfragen

Slide Kruger park day safari South African Tourism Award Trip Advisor
Speisekarte

Name

Scops Eule

Aussehen

Die Scops Owl haben ein auffälliges und ikonisches weißes Gesicht, das von einem schwarzen Ring und Markierungen umgeben ist. Sie haben sehr ikonische Ohrbüschel, große orangefarbene Augen und schwarz-braune Federbüschel, gepaart mit Grau, um einen schmutzigen, schneebedeckten Look zu erzielen.  

Diät

Die Scops Owl ist wie viele andere kleine Eulen ein Insektenfresser, der sich von kleinen Insekten wie Zikaden, Heuschrecken und anderen kleinen Insekten ernährt, obwohl bekannt ist, dass sie sich auch von kleinen Vögeln, Nagetieren und anderen kleinen Säugetieren ernähren. Die Beute der Scops Owl ist oft größer als sie selbst und jagt, indem sie von ihren hohen Sitzstangen taucht und sich auf ihre Beute fallen lässt.

Zucht

Die Scops Owl hat unterschiedliche Brutzeiten, je nachdem, wo sie zu finden sind. In Simbabwe brüten sie von August bis November, während sie weiter unten nur zwischen Juli und Februar brüten. Scops Eulen finden oft verlassene Nester, in denen sie ihre Eier ablegen und sogar Nester in Baumheiligtümern und sogar auf dem Boden bauen können. Jedes Nest enthält 2-4 glänzende weiße Eier. Die Eier schlüpfen nach 30 Tagen und die Küken können 4 Wochen nach dem Schlüpfen fliegen.

Verhalten

Diese Vögel sind im Allgemeinen Einzeltiere. Wenn sie tagsüber gestört werden, verlängern sie ihren Körper und lehnen sich zur Seite, damit ihr Körper wie Äste aussieht. Dies ist ein cleverer Verteidigungstrick, da sich ihre Federn leicht in die Bäume und Zweige einfügen können.

Lebensraum

Diese Vögel bevorzugen Busch- und Buschgebiete in den Gebieten südlich der Sahara in Südafrika. Jedes Gebiet mit dichten Bäumen und Waldgebieten ist perfekt für Scops Owls.

de_DEGerman
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Vertreter, um zu chatten oder senden Sie uns eine E-Mail an: online@kurtsafari.com

×