Kurt Safari
Kurt Safari on Trip Advisor
Kurt Safari Southern Africa Tourism Services Association Award
Speisekarte

Name

Springhare [Pedetes capensis]

Aussehen

Der Springhare ist im Gegensatz zu seinem Namen eigentlich kein Hase, sondern ein Nagetier. Es hat log ovale Ohren, die dem Springhare seinen Namen geben. Es hat große Hinterbeine und Füße mit kleinen Unterarmen. Es hat eine ähnliche Form wie ein Känguru. Es hat einen braunen Mantel mit einer weißen Unterseite. Es hat rote Füße und eine schwarze Spitze am Schwanz.

Diät

Der Springhare ernährt sich von Grashalmen, Stängeln, Samen, Blättern und grünem Gras. Diese Tiere suchen auf allen Vieren nach Futter, sitzen aber beim Füttern auf Hinterbeinen und Schwanz.

Spring-hare

Zucht

Springhares sind nicht saisonale Züchter, die nach einer Tragzeit von nur 77 Tagen dreimal im Jahr nur einen einzigen Jungen zur Welt bringen. Die Jungen können bereits nach der Geburt sehen und sich bewegen. Junge erreichen mit 8 Monaten die Geschlechtsreife.

Verhalten

Der Springhare nutzt seine langen, kräftigen Beine, um Raubtieren wie Geparden und Greifvögeln zu entkommen. Frühlingshasen sind eine seltene Sichtung während eines Kruger Park Safari aber es ist möglich, sie in den sandigen Bereichen des Parks zu entdecken.

Lebensraum

Springhares bevorzugen Grasflächen mit wenig Vegetation und sandigem Boden, damit sie sich eingraben können.

de_DEGerman
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Vertreter, um zu chatten oder senden Sie uns eine E-Mail an: online@kurtsafari.com

× Per Whatsapp buchen