Jetzt anfragen

Anmeldung

Anmeldung

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Beendigung der Tour bewerten.
Nutzername*
Passwort*
Kennwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtstag*
Email*
Telefon*
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie mit unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind .
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Schon ein Mitglied?

Anmeldung
Jetzt anfragen

Schwarzes Nashorn

Name

Schwarzes Nashorn [Diceros bicornis]

 

Aussehen

Schwarze Nashörner haben einen sperrigen, schweren Rahmen, der bis zu 1 200 kg wiegt. Schwarze Nashörner haben im Allgemeinen kürzere Hörner als weiße Nashörner, sie haben eine spitze Oberlippe und trompetenförmige Ohren. Das schwarze Nashorn wird normalerweise gesehen, wie es seinen kleinen Kopf hoch hält. Die Farbe der Schwarzes NashornDie Haut wird teilweise durch die Art des Bodens bestimmt, in den sie rollt.

 

Diät

Was die meisten Leute nicht wissen, ist das Schwarzes Nashorn isst natürlich kein Gras. Es ist ein Browser, der sich von Kräutern, Zweigen, Blättern und Bäumen ernährt. Zweige und Blätter werden von der oberen hakenartigen Lippe gepackt und in den Mund gezogen, wo ihre Backenzähne das Essen kauen und scheren.

 

Zucht

Schwarze Nashörner Ich habe keine Paarungszeit. Ihre Tragzeit beträgt durchschnittlich etwa 15 Monate. Danach wird ein einziges Kalb geboren, in seltenen Fällen werden Zwillinge geboren. Weibliche schwarze Nashörner vermehren sich alle 2 bis 5 Jahre.

 

Verhalten

Schwarze Nashörner sind sehr einsame Tiere, die es vorziehen, alleine zu leben. Die Gebiete von Rhino Bull werden durch die Verfügbarkeit von Nahrung und Wasser bestimmt. Schwarze Nashornbullen sind sehr territorial und töten streunende Bullen, die ihr Territorium betreten. Bei voller Geschwindigkeit können schwarze Nashörner bis zu 55 km / h laufen.

 

Ort

Schwarze Nashörner sind eine vom Aussterben bedrohte Art, deren Population seit 1970 drastisch zurückgegangen ist. Wegen Wilderei wurden Spitzmaulnashörner aus ihren natürlichen Lebensräumen in sichere Nashornschutzgebiete gebracht. Schwarze Nashörner können immer noch in freier Wildbahn, in Savannen und Graslandgebieten gefunden werden. Wenn Sie Glück haben, können Sie einem Spitzmaulnashorn begegnen Kruger Day Safari.

 

 

Kruger park day safaris
Kruger park day safari

Hinterlasse eine Antwort

Proceed Booking

de_DEGerman