Jetzt anfragen

Anmeldung

Anmeldung

Nachdem Sie ein Konto erstellt haben, können Sie Ihren Zahlungsstatus verfolgen, die Bestätigung verfolgen und die Tour auch nach Beendigung der Tour bewerten.
Nutzername*
Passwort*
Kennwort bestätigen*
Vorname*
Nachname*
Geburtstag*
Email*
Telefon*
Land*
* Das Erstellen eines Kontos bedeutet, dass Sie mit unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind .
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Schon ein Mitglied?

Anmeldung
Jetzt anfragen

Afrikanische Wildkatze

Name

Afrikanische Wildkatze [Felis silvestris spp.] Es gibt eine Reihe von Unterarten für die afrikanische Wildkatze.

 

Einführung

Afrikanische Wildkatzen wurden vor etwa 6 000 Jahren von alten Ägyptern domestiziert, um die Population von Ratten und Mäusen zu kontrollieren, die ihre Getreidespeicher überfielen. Die heutigen domestizierten Katzen sind Nachkommen der Wildkatzen, die die Ägypter gezähmt haben. Sie sind ein seltener Anblick auf einer Krüger-Tagessafari, aber es ist ein Wunder, sie zu sehen.

 

Diät

Das Afrikanische Wildkatzen wurden gezähmt, um Mäuse und Ratten zu fangen und zu essen, so dass ihre Hauptnahrung aus Mäusen und Ratten besteht. Wenn das Futter knapp wird, ernährt sich die afrikanische Wildkatze auch von kleinen Vögeln und Arthropoden. Kaninchen, Hasen und kleine Antilopen können ebenfalls der Wildkatze zum Opfer fallen

 

Zucht

Die Paarungszeit für afrikanische Wildkatzen liegt zwischen Juli und Januar und die Tragzeit beträgt ca. 65 Tage. Junge werden zwischen September und März geboren und es gibt normalerweise 3 in einem Wurf.

 

Verhalten

Über die afrikanische Wildkatze ist nur sehr wenig bekannt, da es sich um eine kleinere Katzenart handelt, die nicht so intensiv untersucht wurde. Der einzige Unterschied zwischen der afrikanischen Weltkatze und einer Hauskatze sind die unterschiedlich gefärbten Ohren und die viel längeren Beine. Die Nähe zur Hauskatze ist so groß, dass eine Kreuzung stattfinden kann. Von dem, was man ableiten kann, Afrikanische Wildkatzen sind Einzeltiere außerhalb der Brutzeit. Ihre Knappheit macht sie zu einem Vergnügen, wenn sie auf einem sind Krüger Nationalpark Safari

 

Ort

Sehr sehr wenige Gebiete haben reinen Bestand Afrikanische WildkatzenDie anderen Wildkatzen werden wahrscheinlich mit domestizierten Katzen gezüchtet. Einer der wenigen Orte, an denen Sie einen sehen können, ist der Kruger Park während einer Kruger Park Safari.

 

Zucht

Nach einer Tragzeit von ca. 2 Monaten werden 1 bis 6 Junge geboren.

 

Spoor Beschreibung

Der Spoor der Afrikanische Wildkatze sind denen der Hauskatze sehr ähnlich.

African Wildcat in Kruger National Park
African Wild Cat Walking

Hinterlasse eine Antwort

Proceed Booking

de_DEGerman