Jetzt anfragen
Jetzt anfragen

Slide Kruger park day safari South African Tourism Award Trip Advisor
Speisekarte

Vogelbeobachtung für Anfänger

Der Krüger-Nationalpark ist wahrscheinlich am besten für seine atemberaubend schöne Vielfalt an Wildtieren bekannt. Die Vielfalt der Tiere ist nahezu endlos, aber es gibt noch einen weiteren Grund, warum Menschen jedes Jahr in Scharen in den Park strömen, und dieser Grund ist die Vogelwelt.

Von unglaublichen Greifvögeln, die absolut majestätisch aussehen, bis hin zu farbenfrohen kleinen Vögeln voller Gesang, wenn Sie für eine Safari zum Krüger gehen, können Sie alle möglichen interessanten Vögel sehen. Wenn Sie jedoch in der Hoffnung in den Park reisen, eine faszinierende Vogelwelt zu sehen, müssen Sie mehr über die sogenannte Vogelbeobachtung wissen.

Birding ist ein Begriff für diejenigen, die daran interessiert sind, Vögel zu beobachten. Während einige nur zum Krüger kommen, um die Tierwelt zu sehen, sind andere viel mehr daran interessiert, die Vögel zu sehen. Es ist so etwas wie eine Vorliebe, und während Sie absolut beides tun können, während Sie auf Ihrem sind Kruger Park Safari, wenn Sie eher daran interessiert sind, nach interessanten Vögeln Ausschau zu halten, hier sind ein paar Tipps, die Sie beachten sollten.

Eine Lektion in Geduld

Vogelbeobachtung ist etwas, das viel Geduld erfordert. Diejenigen, die an diesem Hobby oder dieser Safari teilnehmen, verbringen oft viele Stunden an einem Ort und warten auf den perfekten Moment, wenn ein interessanter Vogel auftaucht.

Abgesehen davon, dass Sie viel Geduld haben müssen, müssen Sie auch diese Tipps beachten:

  1. Holen Sie sich ein Fernglas

Vögel werden oft aus der Ferne gesichtet, daher benötigen Sie ein gutes Fernglas, um den Vogel vollständig zu erkennen und zu erkennen, was er ist. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie den Krüger besuchen, wo große Entfernungen zwischen Ihnen und dem Vogel liegen.

  1. Holen Sie sich ein Vogelbuch

Der Krüger ist die Heimat von Hunderten verschiedener Vogelarten. Ein Teil des Spaßes bei der Vogelbeobachtung besteht darin, zu erkennen, welche Art von Vögeln Sie betrachten. Einige Vögel können anderen sehr ähnlich sehen, und sie voneinander zu unterscheiden, kann nur mit Hilfe eines Reiseführers erfolgen. Sie könnten das Internet nutzen, aber es gibt große Bereiche des Parks, in denen es kein Signal gibt, also wählen Sie die bewährte alte Methode, auf ein Buch zu verweisen.

  1. Lernen Sie die Vögel kennen

Jedes Gebiet des Kruger ist die Heimat bestimmter Arten von Tieren, Vögeln und Pflanzen. Wenn Sie wissen, dass Sie in einem bestimmten Bereich des Parks nach Vögeln suchen, ist es hilfreich, mehr oder weniger zu wissen, was Sie zu sehen bekommen. Dies wird Ihnen bei Ihrer Planung helfen und es wird auch die Identifizierung der Vögel ein wenig einfacher machen. Denken Sie auch daran, Ihre gesamte Safari nicht auf ein Gebiet oder ein einziges Vogelhäuschen zu konzentrieren. Wenn Sie ein umfassendes Erlebnis haben möchten, planen Sie Ihre Reise so, dass Sie den Park so gut wie möglich genießen und gleichzeitig so viele Vögel wie möglich sehen können.

 

de_DEGerman
×

Hallo!

Klicken Sie auf unseren Vertreter, um zu chatten oder senden Sie uns eine E-Mail an: online@kurtsafari.com

×